• Alexander Thommen

Innovenergy und SEP – Garant für eine erfolgreiche Energiewende

Eine Batterie aus Salz, um die Sonnenenergie vom Dach zu speichern – umweltfreundlich, sicher und kostenoptimiert. Genau so kann die Energiewende erfolgreich umgesetzt werden. Pioniere wie Max Ursin, Peter Ruth und ihr Team von Innovenergy helfen, eine nachhaltige Zukunft zu formen. Um ihr Produkt zur richtigen Zeit an den richtigen Ort zu bringen nutzen sie MarketSense von Swiss Energy Planning (SEP).



«SEP hilft uns, die erfolgversprechendsten Verkaufsorte zu finden. Die fundierten Argumente machen es für die Installateure einfach und attraktiv, unsere Salzbatterien zu verkaufen. Unser Beitrag zur Energiewende wird so maximiert.» - Peter Ruth, Geschäftsführung Innovenergy



Nach der Implementierung der gemeinsam mit Innovenergy ausgearbeiteten Kriterien, welche für den Verkauf und Einbau einer Salzbatterie optimal sind, erhalten die rund zehn Installateure des Produktes einen eigenen Zugang zur SEP Plattform. Damit wissen sie mit MarketSense als Verkaufstool genau, wo ihre Leads zu Hause sind. Neben der schweizweiten Bestandesanalyse über alle Gebäude können auch aktuelle Ereignisse, wie zum Beispiel der Bau einer Photovoltaikanlage oder ein Neubau zu einer Absatzgelegenheit werden. Diese Informationen gelangen tagesaktuell per Event an die Nutzer. Die Datenbasis von SEP stellt sicher, dass das Produkt an den ausgewiesenen Standorten passt, während die Installateure mit einem Blick in das Panel auch wissen, wieso das so ist. Jetzt muss nur noch der Immobilienbesitzer zustimmen und schon ist ein weiterer Schritt in Richtung Energiewende gemacht.


Wollen auch Sie wissen, wo der Markt Ihres Produktes ist? Kontaktieren Sie uns für das auf Sie massgeschneiderte Mapping für Ihr Produkteportfolio. Mit SEP wissen Sie, wo die Energiewende stattfindet.

SMS-Logo-2h-300dpi_RGB.png

© by geoimpact AG | 2020

T: +41 41 560 09 85