Potenzialstandorte für Produkte rund um Elektromobilität auffinden mit SEP

Elektromobilität ist im Trend. Ob in Grossbritannien, wo Verbrennungsmotoren per 2030 verboten werden oder in der Publikation "Energieperspektiven 2050+" des BFE, die eine Elektrifizierung des Verkehrs als wichtigen Treiber hin zur klimaneutralen Schweiz nennt. Auto Schweiz meldete, dass Elektroautos dieses Jahr 10.5% der bisher in diesem Jahr neu zugelassenen Personenwagen ausmachen. Als Energieversorgungsunternehmen oder als Anbieter von Ladestationen erkennt man ziemlich schnell, dass dieser Bereich höchst interessant ist und rentabel wird oder sogar schon ist.


Doch wo stecken die Potenziale für die Produkte und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität?



Um dies herauszufinden muss definiert werden, nach was überhaupt gesucht wird. Dazu bietet SEP die optimale Grundlage, da die Plattform über 40 Millionen Datenpunkte vereint. Nebst gebäudespezifischen Informationen beinhaltet diese Datenlawine auch Angaben zu Fahrzeugen und Mobilität. Wir lassen diese Lawine selbstverständlich auch nur in einem nutzbaren Umfang auf unsere Nutzer los. Genau so viel wie nötig, damit der Prozess der Marktbearbeitung mit besten Informationen ausgestattet ist und effizient gestaltet werden kann.


SEP weiss, wo Ladestationen benötigt werden

SEP erkennt aktuell mehrere zehntausende Tiefgaragen in der ganzen Schweiz. Aber auch Parkplätze vor Einkaufsmöglichkeiten oder sonstigen stark frequentierten Gebäude sind auf der Plattform ersichtlich. SEP weiss auch, wie gross diese jeweils sind, wem die Garage gehört und was der Anteil an Elektromobilität im Umfeld ist. Aus diesen wertvollen Informationen kann geschöpft werden um die Elektrifizierung voranzutreiben und die attraktivsten Absatzstandorte automatisiert aufzufinden.


SEP ist also bereit für den kommenden Ansturm auf Elektrofahrzeuge, Ladestationen und weitere Produkte und Dienstleistungen rund um diese Themen. Wir warten nur noch auf Sie als Experten, um die optimalen Standortprofile gemeinsam zu erarbeiten und die aktive Marktbearbeitung zu starten. Für eine noch frühere Erkennung von Kundenbedürfnissen im digitalen Raum und immer mit Gewährleistung des informatorischen Unbundlings.

Auf dass die Schweiz schon bald vermehrt elektrisch unterwegs ist!


Kontaktieren Sie uns für Ihr massgeschneidertes E-Mobilität MarketSense.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen