SEP Tech News

Swiss Energy Planning entwickelt sich immer weiter. Hier finden Sie die neusten Features der Plattform. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zum laufenden Ausbau hier

17. November 2020

Events Events Events! Erfahren Sie mehr über die relevanten Aktivitäten im Gebäudepark. Ausserdem haben wir Gebäude- und Energiebezugsflächen aktualisiert.

Neue Events für ImmoSense - Erfahren Sie alles, was mit und in den Gebäuden passiert

Um die Aktivitäten im Gebäudepark Schweiz und daraus resultierender Handlungsbedarf noch besser nachvollziehen zu können, haben wir unsere Events um folgende Informationen ausgebaut:

  • Firmenumzug - Erfahren Sie welche Firmen wo ein- und ausziehen und damit wie sich der Branchenmix verändert.

  • Änderung Organe/Vertretung bei Firmen - Lernen Sie neue Ansprechpartner der Firmen kennen.

  • Neues Bauvorhaben bewilligt​ - Sobald ein Bauvorhaben bewilligt wird, erfahren Sie es und können handeln.

SEP hat die bestmöglichen Informationen zu Gebäudeflächen in der ganzen Schweiz

Unsere Data Scientists haben erneut öffentliche Daten verbessert: Neu beinhaltet SEP die Gebäudeflächen für über 97% aller Bauten in der Schweiz. Das sind knapp 500'000 neue Gebäudeflächen!

Genauere Energiebezugsflächen bei der Energiesimulation

Für die Berechnung der Energiebezugsflächen wenden wir eine neue Methode an. Das bedeutet für Sie noch genauere Informationen und dementsprechend genauere Resultate durch die Gebäude Energiesimulation. 

16. Oktober 2020

Neue Gebäudeinformationen und einfachere Prozesse für die Benachrichtigungssuche und CRM Integration

Neue Gebäudeinfos - Orte noch besser kennen

Sie finden neu im Panel "Gebäude" folgende Informationen:

  • Gebäudevolumen - Modelliertes Volumen des Gebäudes auf der Grundlage des Baukörpers. Das Gebäudevolumen basiert auf SEP Data Analytics.

  • Gebäudeklassen - Detaillierte Gebäudeklasse nach EUROSTAT+ Klassifikation (26 Klassen).

  • EGRID - Der Eidgenössische Grundstücksidentifikator EDID ist eine schweizweit eindeutige und einmalige Identifikationsnummer des elektronischen Grundstückinformationssystems (eGRIS). Der eidgenössische Grundstücksidentifikator ist in der ganzen Schweiz einheitlich und dient dem Informationsaustausch zwischen dem Grundbuch, der amtlichen Vermessung und den anderen Nutzerinnen und Nutzern

  • EGAID - Der Eidgenössische Gebäudeadressidentifikator EGAID ist eine für die ganze Schweiz und für jede Gebäudeadresse eindeutige Identifikationsnummer. Sie wird vom Bundesamt für Landestopografie zugeteilt.

Intelligente Filterung der Benachrichtigungen - Relevantes einfach finden

Um in Ihren Benachrichtigungen das Relevante schneller und einfacher zu finden, können Sie jetzt z. B. nach Empfänger oder Titel filtern. Geben Sie dazu einfach den gewünschten Text in das Feld "Filter" auf der Benachrichtigungsseite ein. 

Hier finden Sie Videotutorials für Meine Orte und Benachrichtigungen in SEP

CRM Integration SEP-Link für die vollumfängliche Betrachtung

Neu springen Sie aus Ihrem bereits genutzten CRM direkt zum richtigen Gebäude in SEP ab. So verlieren Sie keine Zeit mit Suchen sondern können Ihren Planungs- und Verkaufsprozess gleich weiterführen. 

Update Bevölkerungsdaten

Die neuen Bevölkerungsdaten sind in SEP eingebunden und ab sofort für Sie nutzbar

21. September 2020

MarketSense Erweiterungen - finden Sie Ihre optimalen Potenzialstandorte

Wärme- und Warmwasserbedarf sowie Fahrzeuge pro Gemeinde neu in MarketSense

Um den optimalen Absatzort für Ihre Produkte und Services zu finden, gibt es ab sofort neue Datenpunkte, die in Ihre Modelle miteinbezogen werden können: 

  • den Wärmebedarf

  • den Warmwasserbedarf

  • die Anzahl Fahrzeuge pro Gemeinde, inklusive der Unterscheidung der Treibstoffart

7. September 2020

Die CRM-Integration​ ist da!

Die CRM Anbindung ist geschafft und bereits im Einsatz - Nutzen auch Sie SEP in Ihrem eigenen CRM

Teile von SEP in Ihrem bereits genutzten CRM einzubinden und mit vorhanden Kundendaten zu verknüpfen, geht jetzt ganz einfach. Fragen Sie uns an für Ihre massgeschneiderte Schnittstelle: Kontakt

10. August 2020

Neue MarketSense Erweiterungen und zusätzliche Informationen zu Baugesuchen und Unternehmen jetzt live!

Wissen, wann ein Gebäude renoviert wurde - Letztes Baugesuch im Gebäude Panel

Entnehmen Sie den Gebäudeinformationen im Info Package neu auch das Datum des letzten Baugesuches um allfälliges Renovierungspotenzial noch besser zu evaluieren. 

Wissen, was im Gebäude genau vor sich geht und wer sich darin befindet - Detailinformationen zu Unternehmen im Panel Nutzung

Entnehmen Sie neu dem Nutzungspanel (ebenfalls Teil des Info Packages) Detailinformationen zu allen Unternehmen, die sich im Gebäude befinden. 

Tiefgaragen und Gebäudevolumen im MarketSense um die Absatzorte für Ihre Produkte und Services noch genauer zu finden

E-Ladestationen und Verdichtungspotenziale sind ab sofort Teil von MarketSense und helfen Ihnen Ihre Potenzialstandorte noch genauer zu lokalisieren. Jetzt für Ihre Modelle nutzen. 

24. Juli 2020

Einfacheres MarketSense, detailliertere Gebäude Energiesimulation und neue Integrationsmöglichkeiten

Potenziale und Leads einfacher finden - MarketSense neu mit Heatmap und Filter

Ihre Potenziale und Leads für Produkte und Services sind jetzt übersichtlicher. Sie sehen Ihre Leads und Potenziale in der Übersicht auf einer Heatmap.

Ausserdem haben wir Filtermöglichkeiten integriert, so dass Sie nur Potenziale und Leads mit gewünschter Herkunft und Status sehen.

Verfolgen Sie Leads automatisch - Leads werden zu Ihren Orten

Leads werden neu automatisch in Meine Orte überführt, damit Sie dafür Benachrichtigungen abonnieren können.

Generieren Sie Leads aus Onlinekampagnen - automatiserte Anbindung an MarketSense

Sie können nun mehr aus Ihren Onlinekampagnen holen, indem durch die automatisierte Anbindung an MarketSense alle Interaktionen auf den Landingpages direkt als Leads auf SEP angezeigt werden. Dabei werden diese gleich mit lokalen Potenzialen verschnitten für eine optimale Bearbeitung.

Potenziale für Fernwärme finden in MarketSense

Neu haben Sie jetzt mit MarketSense auch die Möglichkeit Fernwärmeverbünde abzubilden, zu planen und Kunden dafür zu finden.

Analysieren Sie Gebäude noch detaillierter - Neue Energiesimulation Features

Sie können nun für Ihre Simulation nicht nur ganze Gebäude sondern einzelne Adressen und damit Gebäudeteile selektieren.

Mit dem neuen Dacheditor können Sie die PV-Auslegung genauestens bestimmen und manuell anpassen. 

Ausserdem lassen sich alle Gebäudekategorien nach SIA 380/1 simulieren, für die Nutzungen wird automatisch ein Vorschlag von SEP generiert. Bei Industriegebäude können zusätzlich Stromverbrauch, Anschlussleistung und Betriebszeiten hinterlegt werden, für noch genauere Simulationsergebnisse.

Bieten Sie Ihren Webseitenbesuchern ein attraktives und verlässlich funktionierendes Webseitenerlebnis - neue SEP Integrationen

Nutzen Sie dazu Teil von SEP in Ihren Webseiten: ein Kontaktformular, welches Sie ohne Programmierkenntnisse integrieren können, eine Adresssuche für korrekte Schweizer Adressen auf Knopfdruck, sowie ein MarketSense public Modul mit dem Sie Gebäudedaten direkt in Ihrer Webseite anzeigen können.

Erhalten Sie neue Informationen zu den Schweizer Gebäuden

Unsere Datenquellen werden laufend erweitert. Unter den neuesten befinden sich das SEP Gebäudevolumen, geupdatete Solarpotenziale von Dächern und  Fassaden, Energiebedarfsinformationen von Gebäuden, sowie Gemeinde- und Parzelleninformationen.

Wie alles auf der Plattform werden diese laufend aktualisiert, damit Sie immer die besten Informationen zur Verfügung haben. 

Erkennen Sie automatisiert Chancen in der Bauhistorie mit dem neuen SEP Add-On

Zusammen mit SEP entwickelt sich auch unser Partnernetzwerk weiter. Neu als Add-On auf der Plattform verfügbar ist die Docu Media Bauhistorie. Damit erhalten Sie noch genauere Informationen zu den Gebäuden und deren Bauvorhaben. 

SMS-Logo-2h-300dpi_RGB.png

© by geoimpact AG | 2020

T: +41 41 560 09 85