top of page

Tech News: Energie, Integration und Benutzerfreundlichkeit im Fokus


SEP Tech News


SEP Daten


Stromtarife & Förderbeiträge 2024: Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von Energielösungen

Wie gewohnt bietet SEP aktuelle Tarife für den Strombezug und die Einspeisung. Zudem wurden die PV-Förderbeiträge für die Einmalvergütung von pronovo per April 24 aktualisiert. Diese ermöglichen eine eingehende Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von Energielösungen und unterstützen Unternehmen und Verbraucher dabei, fundierte Entscheidungen zu treffen.


Wärmebedarf auf Parzellenebene aggregiert: Umfassende Bedarfsanalysen leicht gemacht

SEP ermöglicht nun die Aggregation des Wärmebedarfs auf Parzellenebene, was umfassende Bedarfsanalysen ermöglicht. Dies erleichtert Entscheidungen bezüglich Verdichtung oder der Entwicklung von Wärmeverbunden erheblich.


Nutzung bestehender Fernwärmeverbunde über API: Planung und Potenzialanalysen vereinfacht

Durch die Möglichkeit bestehende Fernwärmeverbunde in der Nähe eines gewünschten Standorts über eine API abzurufen, können Unternehmen nun die Planung von Heizungsersatz und Potenzialanalysen vereinfachen. Damit bietet sich ein effizienter Weg, um die Energieinfrastruktur zu optimieren.



Business Integration


Microsoft-Authentifizierung und Single-Sign-On: Nahtlose Integration in Ihre IT-Infrastruktur

SEP unterstützt nun die Anmeldung über Microsoft-Accounts und ermöglicht eine automatische Zuweisung zu Organisationen und Berechtigungen. Dies vereinfacht den Zugang, da keine separaten Zugangsdaten mehr notwendig sind durch einfaches Login und einmaliges Anmelden ohne Registrierung. Das Usermanagement erfolgt durch Ihre Organisation, was das Management von Zu-/Abgängen vereinfacht. Die Microsoft-Authentifizierung in SEP ermöglicht eine nahtlose Integration in bestehende IT-Infrastrukturen.

Kontaktieren Sie Ihren Kundenbetreuer bei Fragen zur Nutzung dieser neuen Möglichkeit.

Microsoft-Authentifizierung und Single-Sign-On


Kundenspezifischer Datentransfer: Flexibilität und Sicherheit kombiniert

SEP erlaubt die Konfiguration von kundenspezifischen Datentransfer-Prozessen, was eine nahtlose Integration in bestehende Prozessinfrastrukturen ermöglicht und die IT-Sicherheit erhöht. Beispiele hierfür sind der Upload von Marktpotenzialen und Leads auf Kunden-Fileserver oder regelmässige Datenexporte zu Gebäuden in bestimmten Gebieten und Einspeisung in Business Prozesse (z.B. Netzsimulation).



Gebietsanalysen


Multiselektion: Selektion von Quartieren und Gemeinden

SEP reagiert auf Kundenfeedback und führt neue Funktionen ein, wie die Multiselektion für Quartiere und Gemeinden über Polygon-Selektion in der SEP-App. Dies ermöglicht detaillierte Quartier- und Gemeindeanalysen wie z.B. die Verteilung von Heizsystemen, Wärmebedarf, Strombedarf, PV-Potenzial etc. mit einem einzigen Klick.


Multiselektion: Selektion von Quartieren und Gemeinden



Webmodule


Einfache Integration in bestehende Webseiten

SEP liefert alle benötigten Elemente und Daten für das Erstellen von Landingpages. Dadurch können unsere Kunden ihre Landingpages schnell und einfach anpassen und online gehen, ohne umfangreiche Entwicklungsarbeit leisten zu müssen.


Kundenspezifische Kontaktformulare: Personalisierte Interaktionen für maximale Effizienz

Kontaktformulare können neu mit individuellen Feldern erweitert werden (Textfeld, Auswahlfeld, Checkbox), welche an SEP übermittelt und für die Kundenberater:innen direkt beim Objekt (Gebäude) dargestellt sind.

Spezifische Informationen wie z.B. letzte Dachsanierung können direkt in der Landingpage abgefragt und bestehende Daten aus SEP wie z.B. Stromverbrauch durch die Kund:in angepasst werden.


Optimierung der Kartendarstellung und Navigation: Verbesserte Benutzererfahrung

Die Kartendarstellung und Navigation wurden optimiert, indem Gemeinden und Strassen/Hausnummern abhängig von der Zoomstufe eingeblendet werden. Dies erleichtert Besucher:innen einer Landingpage die Navigation und das Finden bestimmter Gebäude erheblich.

Wenn Sie ein Energieportal im Einsatz haben, welches von geoimpact betrieben wird, profitieren Sie ab sofort von dieser optimierten Kartendarstellung. Kontaktieren Sie Ihren Kundenbetreuer, wenn Sie ein eigenes Energieportal oder eine Landingpage betreiben und ebenfalls davon profitieren möchten.

 

 

Wenn Sie mehr über diese neuen Funktionen erfahren möchten oder Interesse daran haben, wie sie in Ihrem Unternehmen eingesetzt werden können, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page